Von 2D zu 3D BIM mit Allplan

Sie haben Grundkenntnisse in Allplan, Ihnen fehlen fundamentierte 3D Kenntnisse und arbeiten bisher nur im 2D Bereich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus Ihrer bisherigen Planung einfach ein 3D BIM Gebäudemodell erstellen. Dabei lernen Sie alle wichtigen Funkionen von Allplan im Bereich BIM kennen und Architekturbauteile mit intelligenten 3D Assistenten wie Wände, Decken, Fenster bis hin zum Dach einsetzen.
Zielgruppe
Architekten, Bauingenieure, Innenarchitekten, Messebauer, Stadtplaner Landschaftsarchitekten, Bauzeichner
Voraussetzungen
Grundkenntnisse in Allplan 2018/19 erforderlich
Vorkenntnisse
Allplan CAD 1 Basis
Dauer
2 Tage von 09:00-16:30 Uhr
Gebühren
330,- € zzgl. MwSt pro Person und Tag

Seminarinhalte

  • Erstellen eines Projektes (Bürostandard/Projektspezifikation)
  • Organisation der Daten, Gebäudemodell entwerfen
  • 3D bauteilorientierte Eingabe mit BIM – IBD Assistenten:
  • Wände, Öffnungen, Fenster, Türen, Stützen etc.
  • Bauwerksstruktur, Geschossbearbeitung, Standardebenen
    und Höhen
  • Grundlagen zum Tür- und Fenstergestaltung mit Smart Parts
  • Basics bei der Treppenmodellierung, Dach, Gauben –
    und Sparrenplanung, Basics in der 3D Modellierung
  • Modifikationen der Bauteile im Grundriss z.B. Wandstärken,
    Bauteilhöhen, Materialien etc. und Zuschalten der Höhe
    an den Bauteilen
  • Modellbetrachtung und -korrektur
    Ansichten, Perspektiven und Schnitte mit Planzusammenstellung
  • Räume und Raumgruppen, Ausbau und –
    Beschriftungsmöglichkeiten
  • Gebäudeauswertung gemäß VOB, Wohnflächen,
    Massenermittelung, Reports, Ausgabelisten

Buchungsanfrage